IT-Servicevertrag

Regelmäßige Betreuung ist angenehmer als ein Notfalleinsatz, welcher in der Regel zum unangenehmsten Zeitpunkt benötigt wird. Ein Notfalleinsatz kostet immer ein Vielfaches mehr als die Ausgaben, die durch regelmäßige Betreuung entstehen.


Als Vertragskunde minimieren Sie dieses Risiko. Ein weiterer Vorteil: Die Supportfälle unserer Vertragskunden haben immer absoluten Vorrang vor allen anderen Kundenaufträgen. Mit unserem Servicevertrag sind wir Ihr zuverlässiger externer IT-Administrator.


Unsere Serviceverträge beginnen bei einem Betreuungsaufwand von zehn Stunden pro Monat.
Je nachdem wie viele Stunden benötigt werden, verringert sich der kalkulierte Stundensatz:




Alle Preise sind Nettopreise für Geschäftskunden (zzgl. 19 % MwSt.)