IT-Dokumentation

Eine umfassende IT-Dokumentation bildet die Basis unserer Zusammenarbeit. Für die Erstellung dieser Dokumentation haben wir ein durchdachtes System entwickelt, das es uns ermöglicht, teamübergreifend Support zu leisten: Jeder weiß zu jedem Zeitpunkt, was zu tun ist.

Dabei ist es wichtig, dass Ihre IT eine Basis hat, die wir bedenkenlos betreuen können. Für die Bewertung Ihrer IT-Infrastruktur ziehen wir den „IT-Grundschutz“ des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik heran. Je nach Zustand der vorhandenen IT müssen gegebenenfalls vor der Betreuung Anpassungen vorgenommen werden.

Unsere IT-Dokumentationen werden so erstellt, dass sie diese beiden Kriterien erfüllen:
1. Es muss jederzeit gewährleistet sein, dass alle wichtigen Informationen abgebildet sind.
2. Nicht IT-affine Kunden müssen die IT-Dokumentation problemlos verstehen können.

Auch die Form folgt eindeutigen Regeln: Die Vorlage für unsere IT-Dokumentationen wurde gemeinsam mit einem Kommunikationsdesigner entwickelt. Somit sind die IT-Dokumentationen nicht nur strukturiert und übersichtlich, sondern genügen auch den Ansprüchen von Designern.

Ebenso haben wir Vorlagen und Symbole entwickeln lassen, um ein verständliches Schaubild Ihrer IT-Infrastruktur abbilden zu können. Auf diesem „Netzplan“ ist das Netzwerk visualisiert – mit allen Informationen, die nötig sind, um zu verstehen, wie die Komponenten Ihrer IT-Infrastruktur miteinander verbunden sind.

Wir können mit diesem Netzplan Ihrer IT-Infrastruktur also unter anderem sehr verständlich aufzeigen,

  • wo das Internet „reinkommt“,
  • wie das Backup funktioniert,
  • was die Firewall durchlässt,
  • welche Server es alles gibt,
  • welche Drucker vorhanden sind und
  • welche IP-Adressen im Einsatz sind.